combine Piccaboo

 

Wir planten schon seit sehr langer Zeit das ca. 2010 Hund Nr. 3 bei uns einziehen soll. Unsere suche ging in die Wunschvorstellung "Dual Purpose Golden Retriever". Das heißt ein Golden der sowohl Schönheit als auch gute Arbeitsanlagen verspricht. Somit schauten wir auch über die Grenzen von Deutschland hinaus und fanden eine Züchterin in Schweden die genau den Typ Golden züchtet den wir suchten - ihr Zwingername "Combine" ist vielversprechend. Sie plante einen Wurf für Anfang 2010, dessen Ahnentafel ich einfach wundervoll fand!

Am 07.01.2010 viel dann der erhoffte und sehnlichst erwartete P-Wurf. Ende Februar flogen wir nach Schweden um uns endlich die Welpen live und in Farbe anzuschauen. Der von uns ausgesuchte kleine Rüde (Combine Piccaboo = Yukon) holten wir dann am 4.März zu uns nach Deutschland!

Wir bedanken uns auf diesem Weg nochmal ganz herzlich bei Lena Widebeck, daß sie uns diesen tollen Hund anvertraut hat! Im besonderen Maße bedanken wir uns auch bei Berna v. G. die uns mehr als behilflich war und uns sogar 2 mal nach Schweden bekleidet hat - "Liebe Berna, das werden wir dir nie vergessen!"

 

Yukon entwickelte sich zu einem recht sensiblen, kecken, frechen und lustigen Rüden, der einfach nur liebenswert ist. Er ist körperlich recht hart im nehmen, aber wehe er merkt wenn ich mal so richtig sauer bin ;-) Aber so richtig böse kann man ihm nicht wirklich sein, zumind. nicht auf Dauer. Yukon ist ein wirklicher ausgewachsener Filou, der mit seiner überschäumende Lebensfreude jeden in den Bann ziehen kann. Hunde die karakterlich nicht "sauber" sind erkennt er schon von weitem und geht jeder Auseinandersetzung aus dem Weg. Um Yukon zu beschreiben reichen 3 Worte:  "wild, ungestüm und bezaubernd" - das ist mein Yukon.