Duncan Mac Leod´s Famous Jason

 

Nach dem wir uns für einen Zweithund entschieden haben, war es für uns keine Frage welchen Typ von Golden wir haben wollten:

Ein Hund mit dem man arbeiten kann, somit keinen schweren Show-Golden, aber auch einer der noch ausschaut wie ein Golden; einen Rüden wollten wir mit viel Begeisterung zur Dummyarbeit, der  Farbe hat und natürlich sollte er alle guten Eigenschaften mit sich bringen die ein Golden haben soll!

Nach langem suchen fanden wir einen Zwinger der eine für uns viel versprechende Verpaarung mit ihrer Hündin planten und 7 Monate später zog dann der ersehnte Welpe bei uns ein!

Jason ist genau so, wie wir ihn uns gewünscht haben: temperamentvoll, mit hohem Trieb und viel "will-to-please". Er hat für seine Rasse eine typische sensible Seite - ohne jedoch ängstlich oder über vorsichtig zu sein - im Gegenteil, er zeigt viel Härte und Selbstsicherheit. Ein absolut liebenswerter Rüde - ohne jegliches Dominanzgehabe, der sowohl wunderbar Führerbezogen, arbeitsfreudig und wie auch führig ist.

Er ist eine absolute Schmusebacke, so wie Goldens nun mal (meist) sind, aber auch ein richtiger Casper, immer zu Schabernack aufgelegt, mit viel Unsinn im Kopf ... ;-)

Mit Jason ist ein Kindheitstraum in Erfüllung gegangen! Ein Hund der nicht einfach "nur" ein Hund ist - sondern ein Freund, ein Seelentröster, ein Spielgefährte, ein Partner, ein Kamerad der immer für einen da ist! Jason ist was ganz besonderes!


Heike und Jason